Mittwoch, 11. März 2009

Jetzt vielleicht einmal komplett?!

Ich verstehe es einfach nicht. Schade, dass mir hier niemand helfen konnte. Ich versuche es jetzt nochmal. Blogger dreht alle Bilder, bis auf zwei um 90 Grad. Habe schon alles probiert, aber es klappt einfach nicht. Ich versuche es jetzt mal mit nem neuen Post, also auf geht`s...

Material: Bierdeckel (Bastelladen Dors), Acrylfarbe (RICO), Fineliner schwarz, Distress-Ink, Kopierpapier, Blockseite, Bücherseite, PP (Basic Grey), CS (Bazzill), Ribbon (unbekannt), Juteband (VBS), Font: Beyond Wonderland, Dabbers (Adirondack), Buchbinderleim, Uhu-Kleber, Rub-Ons (Basic Grey), Stempel (diverse), Flowers (MM)

Es hat tatsächlich funktioniert! Unglaublich aber ich freu mich. Das Minialbum kam supergut an. Sie hat geweint vor Freude. Hach war das schön zu sehen. Die Hormone eben... ;o))


Foto von mir folgt noch. Am Wochenende ist Hüttenzauber angesagt, da wird es genug Fotos von mir geben. Also, ich denke bis Freitag. Euch allen sei einmal DANKE gesagt für eure lieben Kommentare. Ich freu mich immer wie Bolle!

Kommentare:

Elena hat gesagt…

Da kann ich verstehen, dass die Mami geweint hat, das ist ein wunderbares liebevolles Geschenk, das würde mich auch sehr berühren.
LG, Elena.

Mel hat gesagt…

Wow, das ist aber ne tolle Idee...und da es so klein ist, geht es auch schnell...Habe auch eine Kollegin, die Ende März in den Mutterschutz geht....Hmh, ich mache ich auch eines...Danke für die Inspiration!
LG, Mel

melles-world hat gesagt…

Wahnsinn ist das zauberhaft! Einfach einsame spitzenklasse!

GLG
Melanie

Irene hat gesagt…

Das ist ja richtig richtig toll...muss ich auch mal probieren, wunderschönes Geschenk!
Liebe Grüße
Irene