Mittwoch, 23. Juli 2008

Und immer noch nichts!

Jetzt habe ich vorhin mit der Assistenzärztin gesprochen, sie haben wieder einiges rausgefunden, aber das wollten sie ja nochmal mit dem Humangenetiker abklären, der ist aber in Urlaub. Schön! Er ist Montag wieder da, dann spricht sie mit ihm, dann ruft sie uns an und dann dürfen wir Mitte nächster Woche wieder ins Krankenhaus. Sie wollen noch ein paar Blutproben haben (waren ja erst geschätzte 593...) und Hirnwasser durchs Rückenmark entnehmen, ja und mal schauen was der HG sagt was er noch so braucht. Ihr seht, das kann alles noch dauern. Ich melde mich dann Montag sobald ich was weiß, wenn ich denn dann was weiß...

Ansonsten vorher mit was Scrappigem.

Euch allen noch einen schönen Mittwoch. Ich geh jetzt raus in den Garten. Unkraut zupfen, mich ablenken.

LG Maren

Kommentare:

Petra hat gesagt…

Maren....auch wenn ich es schonmal geschrieben habe. Ich drücke euch ganz ganz feste meine Daumen!
Und du hast recht. Ablenkung ist bestimmt genau das richtige im Moment. Da kreisen die Gedanken mal eine kurze Weile nicht um das Falls und Vielleicht.
Liebe Grüße
Petra

Sina hat gesagt…

Hallo Maren,
ich drücke euch ganz fest die Daumen, das sich alles positiv entwickelt und wünsche euch eine kurzweilige Wartezeit.
Ablenkung ist im Moment bestimmt das beste.

Liebe Grüße
Sina

Sabine hat gesagt…

Ach Maren, diese Warterei, schlimm... ich drück all´ meine Daumen für Euren kleinen Sonnenschein!
Viele liebe Grüße
Sabine

strahli hat gesagt…

Hi du!
Es ist wirklich tragisch, wenn man nicht weiß woran man ist! Ich hoffe wirklich, dass man euch am Montag und nach den anschließenden Untersuchungen endlich mehr sagen kann! Ablenkung ist bestimmt das Beste!

Ich drück weiterhin die Daumen!

Du weißt ja, wo du mich finden kannst, wenn du jemandem zum quatschen brauchst :)

Und den an 'unseren Plan' ;) Der sollte dich auch etwas anlenken!

Viele Grüße
Jasmin