Sonntag, 28. März 2010

Wieder zurück

vom Stampin`Up Kick Off Training 2010. Es war genial. Auf den Termin hatte ich mich schon sehr lange gefreut und vorgestern war es dann endlich soweit. Erstmal noch ein lieben Dank an Sabine (die uns, Ricarda und mich) heile und unterhaltsam ans Ziel und wieder nach Hause gebracht hat. Danke euch beiden! Freu mich schon sehr auf unsere nächste Tour!

Ricarda (oben), Sabine (unten)

Ja, womit fange ich an... Puuuuuh, also um 6 Uhr ging es los. Nach ca. 3 Stunden Spaß im Auto hatten wir unser Ziel, das Novotel in Frankfurt erreicht. Ein paar liebe Kolleginnen waren schon da und ehe man sich versah, war es rappelvoll. Der Tausch-Swap war sofort in vollem Gange. Lieben Dank an alle für diese tollen Karten und Aufmerksamkeiten. Ich schaue sie mir gleich zum 112. Mal an. In den nächsten Tagen zeige ich euch dann auch mal meine Favoriten.Um 9:30 Uhr öffneten sich dann die Türen und wir nahmen Platz, wir ziemlich weit vorne, damit uns auch ja nichts entgeht. ;o)
Axel Krämer (Geschäftsführer von Stampin`Up), die zuckersüße Charlotte (bekannt aus dem TV ;o)), sowie Miriam Pohla und Silvana Mayer vom Demonstratoren-Support und Doris Kroh, eine Stampin`Up Demo-Kollegin aus Handewitt schenkten uns viele interessante Stunden mit Verlosungen, Make & Takes, geniale Beiträge (lieben Dank nochmal an Doris Kroh), einen Rückblick auf`s vergangene Jahr, eine Vorschau auf`s jetzige Jahr. Ein rundum super organisierter Tag in einem Hotel meiner absoluten Lieblingskette.
Axel Krämer und CharlotteMiriam Pohla

Ziemlich am Anfang durfte ich meine Teamkollegin Arlett endlich zum ersten Mal persönlich kennenlernen. Leider haben wir uns zum Ende hin nicht mehr gesehen. Ich hoffe, ihr seid gut nach Hause gekommen?! Wir hören oder lesen uns.

Arlett

Zwischendurch gab es dann noch Muffins à la Jenni! Mmmmmmmmhhhhh! Sensationell, sooooooo lecker. Danke liebe Jenni, ich freu mich schon riesig auf die Rezepte... Sogar die Presse war da. ;o)

Hier ein kleines Geschenk von der lieben Helga, ich hab endlich ne Hopensche Dose! Sooooooooo schön, ein Traum. Danke Helga, sie bekommt einen Ehrenplatz! Ich liebe sie!!!
Apropos Geschenke, von Stampin`Up haben wir das traumhafte Set "Zeitlos" (ab 01. April erhältlich) geschenkt bekommen. Der Tag ging leider viel zu schnell vorbei. Um 17 Uhr circa war unser Meeting vorbei und wir sind noch mit 13 Mädels & einem Mann (ja, es gibt ihn, Marcus aka Klaus) hierhin um eine Kleinigkeit zu essen, zu trinken, den Tag Revue passieren zu lassen. Richtig gemütlich!

Wieder ein unvergesslicher Tag in meinem Leben, der hoffentlich schon bald eine Wiederholung findet.

Kommentare:

Arlett hat gesagt…

Oh Maren, was für ein schreckliches Foto von mir!!! Da hast Du aber nicht gerade meine Schokoladenseite erwischt. ;)
Ja schade, dass wir uns nicht voneinander verabschieden konnten, aber zum Schluß ging alles drunter und drüber. Bis zum nächsten Mal.
Liebe Grüße,
Arlett

Anonym hat gesagt…

Hallo Maren,
schöner Bericht über ein gelungenes Event!!
liebe Grüße aus Bochum
MARCUS

Silvana Gerlach hat gesagt…

Tolle Foto´s hast du gemacht. Ich bin irgendwie kaum dazu gekommen irgendwelche zu machen :-)

LG Silvana