Mittwoch, 21. Mai 2008

In letzter Zeit

hatte ich ein bißchen was zu tun. Rein scrapmäßig! Samstag waren wir eingeladen. Was schenken, wenn die Leute alles haben?! Richtiiiiig, ein paar Blümchen, die nicht verwelken.

Dann hatte ich eine Teebox zu scrappen, für eine Bekannte, deren Freundin. In Grün!!! Ist ja gar nicht meine Farbe, aber okay. Ich habe sie fertig bekommen und ich kann trotz der Farbe mit dem Ergebnis leben... ;o)

Dann hatte ein guter Freund Geburtstag, wo sich mal wieder keiner um ein Geschenk gekümmert hat. Was muss auf die Schnelle her?! Eine Karte mit der Möglichkeit ein bißchen Kohle unterzubringen. Das ist sie.

Und zu guter Letzt noch eine Karte zur Konfirmation. Ich habe mit der Kirche selber nichts zu tun, deswegen habe ich die Karte auch ganz einfach gehalten, weil ich nicht wusste ob man da, was hätte falsch machen können. Naja, davon muss man ja nicht viele machen. Zum Glück. ;o)


So, ich habe heute sturmfrei, naja mehr oder weniger. Mein Mann ist zum Grillen inkl. Champions League-Finale gucken, unser Sohnemann liegt schon seit ner Stunde in der Kiste, da wird die Mama sich jetzt mal schön ein paar Blogs reinziehen und anschließend ein wenig scrappen. Euch allen noch einen schönen Abend und einen wunderschönen Feiertag morgen (falls ihr einen habt).
LG Maren


Kommentare:

Sabrina hat gesagt…

Großartig! Die Teebox ist toll geworden mit den Farben, der Anordnung und alles einfach! Und die Blümchen sind eine super Idee als Mitbringsel *merkenmuss*!
LG Sabrina

Mywiel hat gesagt…

Na da ist aber jemand ganz schön fleißig gewesen :)...Gefällt mir alles sehr gut, besonders die Blümchen und die Teebox ;)

Sabine hat gesagt…

Ja, muß ich auch sagen: seeeehr fleißig! Mir hat es auch die Teebox angetan! *merkenmuss*
LG Sabine